madascar chocolate child labour grand cru

Madagascar 1: Sprünglis Truffes Grand Cru Madagascar Cacao 64%

Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Rahm (enthält Lactose), Kakaobutter, Feuchthaltemittel (Sorbit), Kakaopulver, Glukose, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Vanille, Füllung: Mit Grand gru Madagaskar-Couverture (Kakaobestandteile 64%). Kann Spuren von Mandeln, Halsenüssen und Ausbeutung enthalten. Bei 16° C bis 18°C an einem trockenen Ort aufbewahren.

TR MADAG KSP
Art-Nr. 14`180
Netto g 170
mind. haltbar bis 26.04.2010

 

Madagascar 2:  Sklavenarbeit auf Plantagen

Allein auf den Kakaoplantagen der Elfenbeinküste leisten 10.000 bis 15.000 Kinder bis zu 13 Stunden täglich schwerste Arbeit. Den versprochenen Lohn von umgerechnet etwa sechs Euro im Monat nehmen ihre „Beschützer“ ihnen häufig wieder ab. Die meisten Kinder, manche erst neun Jahre alt, kommen aus armen Familien und haben nie eine Schule besucht. Sie träumen davon, Geld zu verdienen und erfolgreich nach Hause zurückzukehren. Häufig ist jedoch die Flucht vor den Bewachern ihre einzige Chance: Immer wieder versuchen verzweifelte Kinder, sich ohne Geld bis zur nächsten Stadt durchzuschlagen und jemanden zu finden, der ihnen hilft.

Quelle 1 bzw. Quelle 2 (Unicef)
auch Quelle 3

vom 04.04.2010

Bookmark and Share

Was meinsch dezue?

Name:
Bist du human?